Sie sind hier: Startseite

AGB

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Touristik-Services-Vertrieb & Marketing GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Touristik-Services-Vertrieb & Marketing GmbH
Ernst-Moritz-Arndt-Str. 42
47506 Neukirchen-Vluyn

HRB Kleve
USt.-IdNr.: 1234567890

Inhaber: Ulrich Rötteken

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 17:00h
und per E-Mail unter info@mahanairlines.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.3 Der Kund erhält von der TSV&M GmbH ein Preisangebot mit allen Kosten, Steuern und Gebühren. Alsdann hat der die Möglichkeit eventuell eine kostenfreie Reservierung in Aufrtag zu geben, indem er seine personenbezogenen Daten übermittelt.

3.4 Der Kunde erhält per E-MAIL eine Reservierungsbestätigung mit den von der Airline in seinem gebuchten Tarif zusammengefaßten Bedingungen, sowie Zahlungsangaben, Kontoverbindung und Dauer der Reservierung sowie eine Datumsabgabe bis wann das Geld bei der TSV&M GmbH auf dem Konto eingegangen sein muss, damit die Reservierung nicht verfällt und das Ticketing stattfinden muss.

3.5 Wird die Zahlung nicht Termingerecht auf unserem Konto eingehen verfällt die Reservierung kostenfrei für den Kunden ohne anspruch auf Ersatz. Beim dem in der Reservierungsbestätigung genannten Datum handelt es sich um das Datum an dem die Gutschrift auf dem Konto der TSV&M GmbH eingegangen sein muss. Dem Kunden obliegt die Sorgfallspflicht diesen Zahlungs-Termin einzuhalten.

3.6 Mit der Überweisung oder dem beauftragten Lastschrift-Einzug erkennt der Kunde die AGBs der TSV&M GmbH sowie die Tarifbedingungen der jeweiligen Airline und die allgemeinen Transport und Geschäftsbedingungen vollumfänglich an. Mit der Gutschrif des in der Reservierungsbstätigung genannten Geldbetrages auf dem Konto der TSV&M GmbH ist dann ein Kaufvertrag zustande gekommen.

3.7 Überweißt der Kunde zuwenig Geld oder läßt den Zahlungstermin ungenutzt verstreichen ist die Reservierung verfallen und das Angebot ungültig. Behelfsweise müßte ein neues Angebot vom Kunden beantragt werden.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben bei Flugbuchen KEIN Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben kein Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Touristik-Services-Vertrieb & Marketing GmbH
Ernst-Moritz-Arndt-Str. 42
47506 Neukirchen-Vluyn

E-Mail: info@mahanairlines.de
Fax: 01234/567890

Sie haben das Recht zu Stornieren
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu stornieren.
Es gelten dann die Regelungen und Tarifbedingungen der jeweiligen Airline, die Sie bei Buchungsabschluss anerkannt haben. Nebst allen Verfplichtungen und Anerkenntnissen zu unseren AGB`s.


6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

6.2 In den an den Kunden abgegebenen Endpreise, sind nehben den Steuern und Gebühren der Airline auch eine Ticketing Gebühr in Höhe von
30,00 Euro bei EU- zu Iran Flügen
45,00 Euro bei EU -via-Iran und weiter zu weltweiten Flügen, sowie gleiches in umgekehrter Richtung
15,00 Euro bei Iran Inlandsflügen
nebst Steuern eingerechnet und beinhaltet. Da wir uns für die Ticketausstellung eines Dienstleisters für die Ausstellung und Geldübermittlung an die Airline bedienen müssen, ist diese Gebühr nicht bei einem evtl. Ticketstorno oder Refund nicht zu verrechen. Diese Gebür ist mit Tickettausstellung fällig und nicht erstattbar/also nicht refund fähig.

6.3 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb von Europa.

7.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung oder Lastschrift.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Flug-Stonro / Refund / Erstattung

10.1 Flugstornierungen werden nur auf schriftliche Anweisung des Kunden mit der gleichen E-Mail Adresse wie beim Auftrag angenommen und bearbeitet.

10.2 Als terminlicher Eingang der Flugstornierung, wird der Zeitstempel der E-Mail gewertet, soweit dieser in unseren Geschäftszeiten liegt. Erfolgt der Eingang außerhalb der Geschäftszeiten erfolgt die terminliche Eingangszuordnung auf den nächsten möglichen Geschäftstag.

10.3 Nach Stornierungsauftrag per E-Mail erhält der Kunde eine Bestätigung des Stonierungsauftrages per E-Mail. Erst mit dieser Bestätigung ist eine Stonierung rechtskräftig. Bleibt die Bestätigungsmail aus ist der Kunde verpflichtet, diese zu unseren Geschäftzeiten bei uns anzufordern.

10.4 Je nach gebuchten Tarif der Flugreise kann der Kunde einen Antrag auf Refund seiner nicht verbrauchten Airlinegebühren stellen. Für diesen Refundantrag müssen wir uns auch eines Dienstleisters bedienen und berechnen deswegen einen AGEND HANDLING FEE / Agenten Gebühr von
30 Euro je Person für alle EU- IRAN Flüge
30 Euro je Person für alle EU- IRAN und weitergehende Weltflüge
15 Euro je Person für alle inner iranischen Flüge
Diese Gebühren werden mit den von der Airline zu erstattenden Refundbetrages verrechnet und an den Endkunden ausbezahlt.

10.5 Der Kunde muss den Refundauftrag schriftlich per E-Mail stellen und dieser wird schriftlich, nach Eingang von der TSV&M GmbH bestätigt.
Eine bearbeitung ist nur möglich wenn die E-Mail Adresse mit dem der des Aufraggebers übereinstimmt. Der Kunde sollte seine Bankverbindung im Auftrag angeben. Bei Zahlungen in ein nicht EU Land werden die Überweisungsgebühren vom Refundguthaben abgezogen.

10.6 Die Dauer der Bearbeitungszeit ist von den Airlines unterschiedlich und kann von uns nicht beeinflußt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren